KLASSISCHE GITARRE

Die Gitarre zeichnet sich durch eine großartige stilistische Vielfalt aus. Sie ist sowohl ein begehrtes Soloinstrument als auch ein sehr gefragtes Begleit- und Kammermusikinstrument. Das Einstiegsalter für Gitarre liegt zwischen sechs und sieben Jahren.

Der Gitarrenunterricht beginnt mit dem Erlernen grundlegender Fertigkeiten und bietet ein breites Spektrum von Möglichkeiten, sich mit dem Instrument Gitarre und dessen vielseitiger Musik zu beschäftigen. Ob Einzel- oder Gruppenunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – die Freude am Musizieren steht im Mittelpunkt, aber auch der fundierte Aufbau technischer und musiktheoretischer Grundlagen.

Leitung: Markus Strumpen

KLAVIER

Die meisten Kinder beginnen den Klavierunterricht im sechsten bis zehnten Lebensjahr. Ein früherer Beginn ist nur bei erkennbarer Begabung und Betreuung im Elternhaus zu empfehlen, ein “zu spät” gibt es nicht.

Im Klavierunterricht kann man sich nach dem ausführlichen Erlernen der Grundkenntnisse zwischen vielen Musikrichtungen entscheiden oder sich in mehreren Bereichen ausprobieren. Klassik, Pop, Jazz, Blues, Boogie und weitere Stilrichtungen werden bei uns angeboten. Anfangs kann der Unterricht in 4er, 3er oder 2er Gruppen erteilt werden. Danach ist Einzelunterricht zu empfehlen. Einzelunterricht wird aber auch von Anfang an angeboten.

Leitung: Eleonora Sauer, Aude St-Pierre

QUERFLÖTE

Die Flöte besitzt einen außerordentlichen Klangreichtum und ist das Sopraninstrument der Holzbläser. Sie übernimmt oft die Rolle des singenden Vogels, so wie in „Peter und der Wolf“ und vielen anderen Werken klassischer Musik.

Sie findet Verwendung in der Kammermusik, im Sinfonieorchester und in der Blasmusik. Auch der Jazz und die Popmusik haben Gefallen an ihren unterschiedlichen Klängen gefunden.

Kinder, die gerne Querflöte lernen möchten, können schon ab dem sechsten Lebensjahr beginnen.

Leitung: N.N.

GEIGE/BRATSCHE

Die Violine, oft Geige genannt, ist das bekannteste Streichinstrument und bildet im Orchester die größte Gruppe. Sie ist ideal zum Musizieren in der Gruppe geeignet und sie wird in allen Musikkulturen der Welt benutzt. Man kann damit einfach alles spielen: Von Klassik bis Jazz, Weltmusik bis Rock.

Durch ihre Beweglichkeit und ihre hohe Stimme übernimmt sie die Führungsrolle im Ensemble. Mit ihrem edlen Klang fasziniert die Familie der Streichinstrumente die Menschen bis heute. Seit etwa 400 Jahren haben die Instrumente ihre klassisch schöne Form mit der gewölbten Decke, den geschwungenen Zargen, dem Hals mit dem bundlosem Griffbrett und Steg und dem ebenfalls gewölbten Bogen.

Der Unterricht findet einzeln und anfangs gegebenenfalls auch in kleinen Gruppen statt. Unsere Lehrkraft  hilft gerne bei der Suche nach einem geeigneten eigenen Instrument.

Leitung: Hannah Dembny

E-GITARRE

Die E-Gitarre wird vorwiegend in der Jazzmusik, Rockmusik, Pop und aktuellen Musik als Solo- und Begleitinstrument eingesetzt.
Unser Gitarrenunterricht reicht von den Wurzeln im Blues über die Rock-Hits bis zu den neuen Guitar Heros, von den frühen Jazz-Standards bis zu gewagten Improvisationen. E-Gitarre wird als Einzel- oder Gruppenunterricht angeboten. Es wird eine Balance zwischen Technik, Theorie und dem Erlernen oder Erweitern von praktischen Fähigkeiten angeboten.
Die Band ist das eigentliche Ziel einer Anfängerin oder eines Anfängers oder Könnerinnen und Könnern auf der E-Gitarre, egal ob Rhythm’n’Blues, Jazz, Bossa Nova, Funk, Classic & Hard Rock, Metal & Grunge, Pop Songs & Hits. Später in der Band können die Gitarristinnen und Gitarristen ihre eigenen Vorstellungen kreativ mit anderen entwickeln und arrangieren und eigene Songs schreiben, Hits covern oder improvisieren.
Bandcoaching: Wir bieten für schon bestehende Bands die Möglichkeit, sich auf fachlicher Grundlage weiter zu entwickeln. Neu formierten Bands geben wir einen Rahmen, sich mit anderen Musikern und weiteren Instrumenten auf das Zusammenspielen einzulassen und ihr eigenes Können weiter zu entwickeln.

Leitung: Markus Strumpen

LIEDBEGLEITUNGKURS GITARRE FÜR BERUFSTÄTIGE
(für Lehrer, Erzieher, Pfleger und Mitarbeiter kirchlicher Gemeinden)

Der Kurs richtet sich an alle, die die Gitarre in ihre Arbeit einbeziehen und ihren Gesang darauf begleiten oder einfach gerne in ihrer Freizeit singen und dazu auch Gitarre spielen möchten.
Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Im Laufe des Kurses werden die wichtigsten Akkordtypen und Begleitmuster am Beispiel geeigneter Lieder erlernt. Dabei werden neben verschiedenen Spieltechniken auch musikalische Grundlagen vermittelt, so dass die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, sich auch außerhalb des Unterrichts neue Lieder selbstständig zu erarbeiten oder zu den bekannten Liedern eine passende Begleitung zu finden.
Dieser Kurs ist sehr praxisorientiert. Schon nach kürzester Zeit (nach spätestens zwei Unterrichtseinheiten) werden die Teilnehmer über die erforderlichen Fertigkeiten verfügen und erste einfache Lieder (in ihrer Arbeit mit Kindern oder Erwachsenen) singen und begleiten können. Bei organisatorischen, inhaltlichen Fragen oder Fragen bezüglich des Kaufs einer geeigneten Gitarre steht Ihnen der Dozent des Kurses gerne zur Verfügung. Die Kurszeiten bitte im Büro erfragen!

Leitung: Markus Strumpen

SENIORENKURS GITARRE Gemeinsam musizieren!

Das Ende der Erwerbstätigkeit verändert den bisher gewohnten Lebensrhythmus völlig. Von vielen wird der neue Lebensabschnitt lange herbeigesehnt, bei anderen ist vielleicht auch ein bisschen Wehmut dabei. Auf jeden Fall eröffnen sich für Sie viele neue Möglichkeiten, sein Leben interessant und neu zu gestalten.
Vielleicht haben Sie früher schon Gitarre gespielt. Dann können Sie jetzt wieder einsteigen. Aber selbst, wenn Sie noch nie mit Musik zu tun hatten oder immer den Wunsch hatten, das Gitarrenspiel zu erlernen, vielleicht möchten Sie jetzt mit Zeit und Muße, sich diesen lang gehegten Wunsch erfüllen.
Sie möchten dies aber in einer Gruppe tun. Dann sind Sie hier genau richtig! Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen diesen Weg zu gehen und Sie dabei zu unterstützen! Stilrichtung und Lerntempo bestimmt die Gruppe selbst. Bei der Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Instrumentes können wir behilflich sein.

Leitung: Markus Strumpen