Zusammenhalten, gemeinsam gestalten – mittendrin statt außen vor mit Märchen, Theater und Tanz -

20160817_141525-1

2016

“Die Geisterjagd” ein selbsterdachten Märchen von den Jungen und Mädchen der OGS Forsbach. Inspiriert von einem frei vorgetragenem japanischen Märchen der Märchen- und Geschichtenerzählerin Monika Pieper bestimmten die Kinder selbst, was einmal vor langer Zeit geschah: ihre Geschichte spielte im Schloss Eulenbroich in Rösrath, in dem es spukte und den dort wohnenden Königstöchtern den Schlaf raubte.
Das Stück wurde aufgeführt vor Mitschülern, Eltern und OGS Mitarbeitern.

Team: Monika Pieper (Märchen/Geschichte)
Andrea Riedel (Tanz, Bewegung)

Förderer: VR Bank Bergisch-Gladbach

Kooperation: OGS Forsbach, Elterninitiative Regenbogen e.V.