Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von Pädagogen und Pädagoginnen, Künstler*innen sowie Kulturinteressierten, die in 2014 den kreativBox & friends e.V., Verein für Aktion, Kultur und künstlerisches Mitgestalten – der Verein für ein kreatives Rösrath und die Region – gegründet hat. Wir arbeiten gemeinnützig und bieten fortlaufenden Kursunterricht in Tanz und Musik an. Unsere Kursangebote finden in verschiedenen Räumlichkeiten in Rösrath statt.

Was uns inspiriert

Die Idee für die kreativBox & friends e. V. ist aus der Erkenntnis entstanden, dass in Rösrath und Umgebung zwar Institutionen und Vereine für Musik, Tanz, Literatur sowie für Bildende Kunst vertreten sind, der Zeitgenössische moderne Tanz jedoch unzureichend präsent ist und es wenig kulturpädagogische Einrichtungen gibt, die als Kooperationsschnittstelle zwischen Künstler*innen verschiedenster Kunstsparten dient und mit den Künstler*innen  gemeinsam kulturpädagogische Projekte für lokale Kindereinrichtungen, Schulen und andere Institutionen anbietet.

Was wir wollen

Unsere Vision war und ist es, die kulturelle Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu fördern – in Form von Projekten, Kursen und Aktionen – d.h., Begegnungsräume zu schaffen, in denen künstlerisches  Gestalten möglich ist.  Unser Anreiz ist dabei die Herausforderung, Kunst und Kultur in allen seinen Facetten für viele Kinder und Jugendliche möglich zu machen, unabhängig von sozialer Herkunft und Einkommen. Die Freude und Lust an künstlerisch-ästhetischen Ausdrucksmöglichkeiten, der Mensch in seiner Vielfalt bezüglich seiner Interessen und Lebenswelten sowie der individuelle, offene Umgang mit jedem Einzelnen stehen im Mittelpunkt unserer Philosophie.

Team

Andrea

Andrea Riedel

Zeitgenössischer moderner Kindertanz und Pilates

Andrea studierte an der Katholischen Fachhochschule Berlin für Sozialwesen Sozialarbeit/Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Medien „Tanz“, während sie parallel zum Studium kreativen Kindertanz und Tanz für Erwachsene zu unterrichten begann. Andrea erhielt ihre tänzerische Ausbildung in Berlin, Hamburg und Köln u.a. in klassischem Ballett, Modern Dance, Sacred Dance, Contemporary Dance, Modern Jazz und afrikanischen Tanz bei renommierten Lehrern, darunter Benedikta Ritgen, Kirsten Seeligmüller, Sven Seeger, Sabina Ferenc, Catharina Gadelha, Carlo Melis, Erika Winkler, Othello Johns und Karen D. Savage.

Im Jahr 2003 schloss sie ihre tanzpädagogische Ausbildung am Off-Theater, Institut für Theater- und Tanzpädagogik, in Neuss ab. Seitdem leitet sie als freiberufliche Dozentin für Tanz Kurse, Workshops und Projekte. Sie trainierte Moderne Techniken, Alexandertechnik bei Katrin Schmitt, Improvisation bei Ximena Romero, Laban-Bewegungsstudien, Yoga, die E.-Franklin-Methode bei Erik Franklin und Erich Walker (Schweiz) und Pilates bei Susanne Dickhaut und hat Spaß daran, aus diesen vielen Richtungen ihr eigenes Training und ihren Unterrichtsstil zu entwickeln.

Ihre Pilates-Ausbildung absolvierte sie 2004 bei Polestar Deutschland in Köln. Seit 2004 nimmt sie regelmäßig an Fortbildungen mit Gabi Würf vom Dance Center Iwanson in München teil. Andrea arbeitete viele Jahre für die MuKuTaThe-Werkstatt Köln als Dozentin für Tanz und war im Vorstand und in der Geschäftsführung tätig. Sie entwickelte und leitete kulturpädagogische Projekte u.a. das Kulturprojekt „HEIMAT Re-invented“ in Zusammenarbeit mit der Philharmonie Köln, das mit den Preisen „Kultur prägt“ von der Landesregierung NRW und „Rauskommen. Der Jugendkunstschuleffekt“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgezeichnet wurde.

Tanzen war von klein auf Andreas  große Leidenschaft.  Diese Freude an Bewegung und Tanz gibt sie an ihre Tanzschüler*innen weiter. Dabei sind ihr die sozialen Aspekte genauso wichtig wie eine Achtsamkeit für sich selbst zu entwickeln und Bewegungen mühelos sowie ausdrucksstark zu gestalten. Andrea hat 2 Kinder und lebt mit ihrer Familie in Rösrath.

_MG_0004

Hülya Altun

Orientalischer Tanz, Eltern-Kind-Tanzen

Hülya ist die Tochter einer aramäischen Familie und wanderte als Kind gemeinsam mit ihr aus der Türkei aus. Sie wuchs mit aramäischer, türkischer und arabischer Musik auf, so dass sie mit dem Rhythmus und den Bewegungen des orientalischen Tanzes sehr verbunden ist.

In Deutschland interessierte sie sich auch für andere Tanzstile und nahm Unterricht in Jazz-Dance und HipHop. Diese Ausbildung ermöglichte ihr eine eigene Tanzgruppe zu gründen, mit der sie u. a. erfolgreich an Tanzwettbewerben teilnahm.

Seit 2010 ist sie Mitglied eines Tanzensembles, das schon viele Jahre erfolgreich an karnevalistischen Veranstaltungen, u. a. „Bergische Sitzung“, auftritt.

Mittlerweile arbeitet sie freiberuflich und unterrichtet Frauen und Jugendliche im Orientalischen Tanz – aramäische Folklore und Bellydance – sowie Kindertanz – u.a. Jazzdance und HipHop – in Forsbach und leitet Tanzprojekte in Schulen.

Hülyas Unterrichtsstil ist geprägt von ihrer Leidenschaft zum Tanz. Ihre Freude und Lust an der Bewegung ist das, was sie gern weitergeben möchte, und was jeder Unterrichtsteilnehmer sofort spüren kann. Mit spielerischer Leichtigkeit vermittelt sie einen positiven Umgang mit dem eigenen Körper. Sie ist Mutter von 2 Kindern und lebt mit ihrer Familie in Forsbach.

benedikt

Benedikt Ehrstein

HipHop

Ich bin der Ben (25) und tanze seit ungefähr 13 Jahren Hip Hop. Zuerst war es mehr Spaß, jedoch schnell ergriff mich die Lust, mehr aus meinem Hobby zu machen.

Im Laufe der Jahre habe ich an vielen Workshops teilgenommen, um auch von anderen Tänzern zu lernen. Zusätzlich hatte ich eine Hauptrolle im Tanztheater “Skyline Dance” 2011 in Landau (Pfalz) und bin regelmäßig mit meiner Crew durch Deutschland gereist, um an verschiedenen Meisterschaften teilzunehmen.

In der Tanzschule “Urban Dance School Ettlingen” konnte ich die größten Erfolge verbuchen. Mit der Formation “Levitation” meisterte ich viele Auftritte und nahm erfolgreich an Meisterschaften teil. Zuletzt wurde ich in der Formation “Addicted” unterrichtet, die mittlerweile mehrfacher Deutscher Meister ist ( 2014 IVM ).

Durch kleinere Backgroundjobs konnte ich Erfahrungen im Zirkusleben sammeln. Ich durfte bereits zwei Mal im “Circus Barum” in der Weihnachtssession mit auftreten.

Über die Jahre habe ich natürlich auch immer wieder als Trainer gearbeitet, wie z.B. im Jugendzentrum (3 Jahre), im Fitnessstudio oder auch im Theater.

Ich hoffe Ihr habt genauso Spaß am Tanzen wie ich und wir sehen uns im nächsten Herbst vor dem Spiegel. Ideen habe ich für Rösrath ohne Ende!

Eleanora

Eleonora Sauer

Klavier

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Musikliebhaber,

mein Name ist Eleonora Sauer. Ich bin Pianistin und staatlich geprüfte Klavierpädagogin. Ich habe an der Musikhochschule Köln Musikpädagogik, Hochschulklasse für Klavier und Hochschulklasse für Liedbegleitung studiert und mein Studium  mit verschiedenen Diplomen abgeschlossen.

Ich unterrichte seit vielen Jahren an der Musikschule St. Augustin und am Musikgymnasium in Köln. Zusätzlich habe ich seit fast 20 Jahren einen Lehrauftrag an der Musikhochschule Köln.

Klavierspielen macht Spaß, hält den Geist fit und fördert Deine Geschicklichkeit und Ausdauer. Alle Gefühle, die Dich bewegen, kannst Du mit der Zeit auf dem Klavier ausdrücken. Diese Leidenschaft möchte ich gerne weitergeben und meine lange musikpädagogische Erfahrung, die ich im Laufe der Jahre sammeln konnte, nun  auch für Musikliebhaber in Rösrath und Lohmar einsetzen.

dembny

Hannah Dembny

Violine, Bratsche und Klavier

Hallo lieber Besucher oder liebe Besucherin dieser Seite!

Ich bin Hannah (23) und es freut mich, dass du zu mir gefunden hast.
Begeistert habe ich mich schon seit ich denken kann für Musik. In vielschichtiger Weise entdeckte ich sie in meiner Kindheit immer mehr für mich, durch Unterricht in Ballett, Chorsingen und Flötenspiel. Mit elf Jahren durfte ich mir dann ein Instrument aussuchen und ich entschied mich für die Violine, später mit 15 verliebte ich mich in die Viola.
Neben der Schule nahm ich viele Möglichkeiten wahr, meinen musikalischen Horizont zu erweitern, so nahm ich noch Gesangsunterricht, besuchte Musikworkshops, Chöre und Orchesterprojekte und versuchte mich an verschiedenen Tanzstilen.
Nach meinem Abitur in Schleswig-Holstein, meiner Heimat, zog ich nach Bayern, um dort eine Ausbildung zur staatlich geprüften Ensemble-und Chorleiterin zu beginnen, welche ich mit Auszeichnung absolvierte.
Seit 2016 studiere ich an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Instrumentalpädagogik.

Mein großes Anliegen ist es, Spaß an Musik zu vermitteln. Es schlummert so viel kreatives Potential in jedem von uns, das nur darauf wartet, geweckt zu werden. Ich würde mich freuen, es gemeinsam mit dir zu entdecken.

Untitled-3

Markus Walther

Kalligraphie

Mein Name ist Markus Walther, geboren 1972 in Köln. Ich bin ausgebildeter Werbetechniker und begeisterte mich schon früh für die Schriftgestaltung. Seit 1998 bin ich selbständiger Kalligraph.

Neben der Arbeit als Kalligraph bin ich als Schriftsteller („Buchland“, „Der letzte beißt die Hunde“ und Künstler (Tusche und Aquarell) tätig.

Ich lebe seit 2006 mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern in unserer Wahlheimat Rösrath.

Für den kreativBox & friends e.V. biete ich derzeit Workshops in Kalligraphie mit unterschiedlichen Themen an.

www.schleifen-walther.de
www.din-a4-story.de

Nina-Visel-q

Nina Visel

Improvisationstheater

Ich bin Nina und ich bin seit 15 Jahren als freiberufliche Schauspielerin tätig – sowohl vor der Kamera, als auch auf der Bühne. Ich habe eine abgeschlossene Schauspielausbildung und ein Schauspieldiplom und werde von der ZAV Köln vertreten – und mache das alles dennoch aus Leidenschaft und Spaß!

Von 2001 bis 2008 spielte ich für verschiedenste Eventagenturen auf Firmenevents und Privatveranstaltungen, machte Improvisationstheater, auch aber nicht nur als Theatersport; stand auf kleineren und größeren Bühnen, regelmäßig auch vor der Kamera und bildete mich als Teilnehmerin verschiedenster (Improvisations-)Workshops weiter.

Von 2005 bis 2008 habe ich zusätzlich als künstlerische Leitung einer Kölner Eventagentur Stücke konzipiert, inszeniert, geleitet und für Events deutschlandweit gespielt. Darunter auch ein eigenes Improstück (Langform).

Von 2008 bis 2013 bekam ich drei zuckersüße Kinder und war nun schauspielernde Mutter, mit Schwerpunkt Kindertheater. 2015 entwickelte und erarbeitete ich mit einer Gruppe Jugendlicher ein Stück, welches dann mit großem Erfolg auf die Bühne gebracht wurde.

2016 leitete ich meinen ersten Improvisationsworkshop für Einsteiger in Rösrath. Desweiteren inszenierte ich ein Stück mit einer Amateurschauspielgruppe, welches ebenfalls erfolgreich aufgeführt wurde.

Ich singe ich in einer Band, schreibe Songtexte und rappe manchmal – Kreativität ist für mich Freiheit und Ausdruck meiner Persönlichkeit.

 

NicolaWaehner

Nicola Wähner

Moderner Tanz, Ballett und Yoga

Hallo, ich bin Nicola

und machte 2014 meinen “Bachelor of Dance” in den Niederlanden bei Fontys und gebe neben meinen eigenen tänzerischen und künstlerischen Projekten Unterricht in Ballett, Yoga und Modernen Tanz. Im Jahr 2016 ließ ich mich in Indien zur zertifizierten Yogalehrerin ausbilden und besuchte Workshops im Modernen Tanz in New York.

In der kreatiBox & Friends gebe ich Workshops in Ballett, Yoga und Modern Dance für Erwachsene.

 

.